It feels like Home to me

         

20. September 2017

       

Autumn Vibes

         

12. September 2017

       
Hallo meine Lieben ! Ich weiß zwar nicht, wie das bei euch so ist, aber ich freue mich schon auf den Herbst. Dicke Schals, bunte Blätter, heißer Kakao und warme Pullover sind für mich der Inbegriff von Herbst und runden diese Jahreszeit perfekt ab. Und hier sind auch schon die ersten herbstlichen Bilder dieses Jahres, ich hoffe sie gefallen euch.

xoxo, Karina

Welcome to the Jungle Pt.2

         

10. September 2017

       
Hallo meine Lieben! Ich hatte noch so viele Bilder von dem Serengeti Park übrig, sodass ich unbedingt einen zweiten Post dazu verfassen wollte. Da ich einen dritten Post für zu viel fand, erwartet euch heute daher eine kleine Bilderflut.

Mein Art Journal Prozess - #1

         

8. September 2017

       
Egal ob auf Youtube, auf Blogger, Tumblr oder Instagram, überall ist die Rede von Journalen ( ich musste die Mehrzahl erstmal googlen). Dabei unterscheidet man diese in Bullet und Art Journale, ob es da noch mehrere Varianten gibt, weiß ich nicht, aber das waren die ersten Bezeichnungen, die ich mit der Zeit aufgefasst hatte. Doch was ist überhaupt erstmal ein Journal? Das Wort "Journal" ist eine veraltete Bezeichnung für Tageszeitung, Magazin und Tagebuch. Es ist also eine Form des Notiz- beziehungsweise Tagebuchs. 
Ein Bullet Journal dient als Terminkalender, den du selbst gestalten und dabei deine Kreativität frei laufen lassen kannst. Da ich selbst keinen Terminkalender besitze und auch keinen brauche, denn mein Kalender auf meinem Handy reicht aus, habe ich mich mit dem Art Journal mehr beschäftigt. Übersetzt bedeutet es "kunstvolles Tagebuch", wobei das Wort Tagebuch nicht ganz wörtlich zu nehmen ist, denn man ist keineswegs verpflichtet jeden Tag einen Beitrag in sein Buch zu schreiben. Es gibt keine Vorschriften oder Regeln, wie du dein Buch zu füllen hast, denn deine eigene Kreativität ist gefragt. Ein gutes Beispiel könnt ihr euch hier angucken. Ich bin quasi süchtig davon geworden, mir Videos über Art Journale anderer Leute anzugucken, sodass ich selbst mein eigenes Art Journal kreieren wollte. Gesagt, getan, hier ist es. Es ist noch nicht ganz fertig, am Buchcover muss ich noch ein bisschen dran arbeiten, aber ich wollte unbedingt diesen Post verfassen.  
Und warum erzähle ich euch das alles? Mir schoss die Idee durch den Kopf, meinen Prozess vom Journal auf meinem Blog festzuhalten, sprich zu jeder neuen Seite einen Post zu verfassen. Mir macht es einfach so viel Spaß Bilder von gestalteten Seiten von anderen zu sehen, sodass ich meine selber teilen möchte. Und ein Zusammenhang zum Thema Fotografie besteht auch, denn ihr werdet sehr viele Bilder und Collagen zu sehen kriegen. Und das hier ist auch schon mein erster Post dazu, also zeige ich euch heute meine erste Seite. Damit habe ich mich anfangs sehr schwer getan, weil ich nicht wusste, wie ich anfangen sollte. Ich wollte erst eine Art Deckblatt machen, wo "Art Journal" drauf steht, aber irgendwie war ich mit allem nicht zufrieden. Also entschied ich einfach drauf loszulegen und dabei ist das dann entstanden. Ich weiß, es ist nicht perfekt, aber das muss es ja auch nicht sein. Mir sind immer wieder neue Ideen eingefallen und es hat echt Spaß gemacht, zu gucken, wie ich die Seite am besten ausfülle.

Welcome to the Jungle

         

6. September 2017

       
Heute wollte ich eigentlich andere Bilder posten, aber das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich konnte meine Ideen leider nicht umsetzen. Das Wetter ist momentan sowieso ganz komisch und spielt verrückt. Dafür habe ich heute ein paar Bilder aus einem Serengeti Park. Mir ist aufgefallen, dass an bestimmten Stellen, wo ich die Bilder platziere, die Qualität immens runter geht und schlecht ist. Bild Nr. 2 und das letzte Bild haben meiner Meinung nach eine richtig schlechte Qualität. Selbst, als ich ein paar Bilder vertauscht habe, sind diese, sobald sie an zweiter und letzter Stelle waren, unscharf und von der Auflösung richtig schlecht. Komisch. Wie dem auch sei, ich wünsch euch noch einen schönen Tag !

xoxo, Karina
Karina's View © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.